Datum: 4. Oktober 2019 
Alarmzeit: 20:20 Uhr 
Alarmierungsart: stille Alarmierung (FME+Handy) 
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten 
Art: Brand 
Einsatzort: Fünfbronn 
Fahrzeuge: Florian Roth Land 3/4, Florian Spalt 11/1, Florian Spalt 40/1 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

B1 Nachschau im Gebäude am 04.10.2019 um 20:20 Uhr.

Am Freitagabend um 20:20 Uhr löste die ILS Mittelfranken Süd Alarm für die Feuerwehr Stadt Spalt und der Feuerwehr Fünfbronn aus. Grund für die Alarmierung war ein Schmorgeruch und eine Rauchentwicklung im Keller eines Wohnhauses. Nach ersten Erkundungen konnte ein Defekt an einer Stückholz-Heizung festgestellt werden. Das an der Einsatzstelle befindliche MZF holte zur Unterstützung einen noch im Gerätehaus eingetroffenen Kameraden, der beruflich im Heizungsbau tätig ist, nach. Nach Abbau des Heizungsdruckes und der Heizungstemperatur, sowie der Belüftung des Gebäudes mittels Überdrucklüfter wurde die Heizung außer Betrieb genommen und die Einsatzstelle wieder dem Besitzer übergeben. Anschließend konnten alle Einsatzkräfte den Einsatzort wieder verlassen.